CNC – Scara

Das CNC-Scara Anlagenkonzept ist als extrem platzsparendes Anlagenkonzept konzipiert. Als Achssystem wird eine Scara-Robotic verwendet, bei der die NC-Dichtmittelprogramme wie bei einem kartesischen 3-Achssystem in G-Code programmiert werden.

Die CNC-Scara Anlage ist aufgrund des minimalen Platzbedarfs zur Integration in komplexe Montagestationen ebenso prädestiniert wie auch für platzsparende Offline Anwendungen.

Platzsparende SCARA Robotik
Geeignet zur Integration in kundenseitige Stationsgestelle
DoBoTech SCARA Kinematik mit Z-Achs- Linearmodul
SCARA- Armlängen auf Bauteil ausgelegt
Antriebskonzept mit B&R Modulen ausgeführt
ACOPOS P3 Servoverstärker, Zentraleinheit X20CP1585
Power Panel T30, 10,1", analog resistiver Touch Screen
NC Programme erstellen und editieren am OP, USB- Backup
Backup und Recovery über Automation Studio
graphische Kontur Simulation
Anwendungsbeispiele